• Jürgen Prestin
  • Kontakt
  • Forschungsschwerpunkte
  • Publikationen
  • Lehre
  • Sonstiges
  • Analysis I

    Hörer

    Veranstaltungstyp

    4 h Vorlesung
    2 h Übung
    1 h Egänzung (nur MLS)

    Zeit und Ort (Die Übungen beginnen ab Dienstag, den 22. Oktober)

    Typ Zeit Ort Teilnehmer Dozent/in
    Vorlesung Di, 10.15 – 11.45 Uhr Audimax (AM1, Hörsaalgebäude)alleJ. Prestin
    Vorlesung Fr, 8.15 – 9.45 Uhr Audimax (AM1, Hörsaalgebäude) alleJ. Prestin
    Ergänzungsvorlesung Fr, 12.15 - 13.45 Uhr Hörsaal H1 (Turmgebäude)MLSH.-M. Teichert
    Übung Mi, 14.15 – 15.45 Uhr Seminarraum Mathematik 1 (Hilbert, Gebäude 64)Informatik, Gruppe I (A–M) P. Szwargulski
    Übung Di, 12.15 – 13.45 Uhr Audimax Seminarraum 1 (AM S1, Hörsaalgebäude)Informatik, Gruppe II (N–Z) T. Buddenkotte
    Übung Di, 12.15 – 13.45 Uhr Seminarraum Informatik 4 (Minsky, Gebäude 64)MML, Gruppe I (A–K) M. Otto
    Übung Mi, 14.15 – 15.45 Uhr V2MML, Gruppe II (L–Z)T. Buddenkotte
    Übung Do, 14.00 – 15.30 Uhr Hörsaal V1 Med. InformatikJ. Pleis
    Übung Mi, 10.15 – 11.45 Uhr Seminarraum Mathematik 2 (Banach, Gebäude 64)MIW, Gruppe I (A–He)K. Schild
    Übung Mi, 14.15 – 15.45 Uhr Audimax Hörsaal 4 (AM 4, Hörsaalgebäude) MIW, Gruppe II (Hf–N)K. Schober
    Übung Fr, 10.15 – 11.45 Uhr Seminarraum Mathematik 1 (Hilbert, Gebäude 64)MIW, Gruppe III (O-Z)A. Hering
    Übung Di, 14.15 – 15.45 Uhr Transitorium Hörsaal 1 (T1, Haus 53)MLS, Gruppe I (A–I)Y. Gül
    Übung Mi, 8.15 – 9.45 Uhr Transitorium Hörsaal 1 (T1, Haus 53)MLS, Gruppe II (J–Q)N. Hermes
    Übung Mi, 8.15 – 9.45 Uhr Seminarraum ITCS 2021 (Haus 64)MLS, Gruppe III (R–Z)P. Szwargulski
    Übung Fr, 14.00 – 15.30 Uhr Seminarraum Mathematik 1 (Hilbert, Gebäude 64)Wiederholer J. Pleis

    Für den Übungsbesuch der Wiederholer haben wir Freitags eine eigene Gruppe für Wiederholer vorgesehen.

    Übungen

    Für die Zulassung zur Prüfung 2014 ist die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen im WS 2013/14 notwendig. Die Teilnahme ist erfolgreich, wenn 50% der Übungspunkte erreicht worden sind und jeder E-Test bestanden worden ist.

    Bei Fragen und Problemen bezüglich der Organisation und Koordination der Übungen, ist Dr. Schnieder als Ansprechpartner erreichbar unter

    Übungsblätter

    Die Übungsblätter werden Dienstags in der Vorlesung ausgegeben und können ebenso als PDF im Kursraum des LON-CAPA-Systems (siehe E-Learning) heruntergeladen werden.

    1. Übungsblatt hier

    E-Learning

    Die im Rahmen des E-Learning semesterbegleitenden E-Tests werden in dem LON-CAPA-System zu bearbeiten sein. Der erste E-Test ist Bestandteil von Übungsblatt 2. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Sebastian Penka, der Ansprechpartner bei Problemen und Fragen bezüglich der E-Tests, ist erreichbar unter

    Vorlesungsschwerpunkte

    Zum vorlesungsbegleitenden Selbststudium empfohlene Literatur

    Die anklickbaren Bücher sind auf dem Campus auch als E-Book erreichbar:

    Zum Üben von Basiswissen

    Prüfungstermine



    2. Prüfungstermin: Klausur am 28. März 2014, 10–12 Uhr

    Als Hilfsmittel ist zur Klausur nur ein von Ihnen selbst handbeschriebenes DIN-A4-Blatt zugelassen. Bitte auch Schreibgerät, ausreichend leeres Schreibpapier und Ausweis mit Lichtbild mitbringen. Weitere Hilfsmittel (z.B. elektronische Geräte aller Art, Tafelwerke, Bücher, Skripte usw.) sind nicht zugelassen. Die Arbeitszeit beträgt 90 min.

    Klausur-Raumaufteilung
    Ort Studierende
    AM 1 unten rechts (Waschbeckenseite) MINF
    AM 1 unten MitteInformatik
    AM 1 unten linksMIW
    AM 1 Empore MitteMML
    AM 1 Empore links+rechtsMLS