• E-Learning
  • Das Projekt
  • Intention
  • Ziele und Konzeption
  • Hintergrund
  • Wintersemester 2013/2014
  • Regeln
  • vergangene Semester
  • Hinweise zum Datenschutz
  • Individuelles E-Learning in den Mathematik-Veranstaltungen des Grundstudiums

    Hinweise zum Datenschutz

    Das Projekt „Individuelles E-Learning in den Mathematik-Veranstaltungen des Grundstudiums“ des Instituts für Mathematik der Universität zu Lübeck, das auf den Einsatz von E-Learning-Komponenten zurückgreift, entspricht den in Schleswig-Holstein gültigen Bestimmungen des Datenschutzes. Hier sind insbesondere zu nennen:

    Die für die Durchführung der Veranstaltung und Bewertung der Teilnehmenden notwendigen Daten (Vorname, Name, Matrikelnummer, Ergebnisse der Aufgaben) werden entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen aufbereitet, gespeichert und fristgerecht gelöscht. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht.

    Der Kooperationspartner onCampus ist eine 100-prozentige Tochter der Fachhochschule Lübeck. Er erfüllt die in Schleswig-Holstein gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Der Datenschutzbeauftragte der Fachhochschule Lübeck nimmt die Prüfung wahr.

    Bei Fragen und Anmerkungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Universität zu Lübeck, Herrn Dr. Stefan Braun, Leiter des Dezernats „Hochschulplanung, EDV-Angelegenheiten“, Ratzeburger Allee 160, Haus 2, Telefon: (0451) 500 3030.